aufruf
 
Wir, die AfD, sind die erfolgreichste Parteineugründung in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Wir sind im Bundestag die stärkste Oppositionspartei und sind in allen Landtagen vertreten. Die aufstrebende und vielen Menschen Hoffnung gebende politische Kraft, die unter dem Namen »Alternative für Deutschland« firmiert, ist in Gefahr.

Der Marsch der AfD durch Wahlen hin zu Posten und Mandaten wird durch die aufopferungsvolle Hingabe jener vielen Parteimitglieder an der Basis geebnet, die selbst keine wichtigen Ämter anstreben, denen Deutschlands Zukunft jedoch so sehr am Herzen liegt, dass sie schwere Nachteile beruflicher und existenzieller Art auf sich zu nehmen bereit sind. Die Tatkraft unserer Mitglieder, aber auch der Glaube unserer Wähler an eine wesentliche Veränderung der politischen Verhältnisse in der Bundesrepublik, droht zu schwinden.

Die Feigheit und der Verrat an den Interessen unseres Landes durch die regierenden Politiker ist schwer genug zu ertragen. Lähmend aber wirkt das Gift jener, die sich als Mitstreiter ausgeben, tatsächlich aber die Waffen unseres politischen Gegners benutzen und ihm damit in die Hände spielen. Im Glauben an die gute Sache und im Vertrauen auf die Integrität und Aufrichtigkeit der gewählten Vorstände folgen unsere Parteimitglieder den Anweisungen der Vorstände und sind dann manches Mal sogar bereit, verdiente Mitglieder zu opfern, weil ihnen eingeredet wird, dass nur so der dringend notwendige Erfolg der AfD befördert werden könne.

Waren nach dem reinigenden Gewitter von Essen die Ausschlussverfahren, die unter dem System Lucke stark zugenommen hatten, ins Stocken geraten und viele auch eingestellt worden, so müssen wir heute beobachten, dass in vielen Landesverbänden und durch den Bundesvorstand öffentlich, manchmal aber auch still und heimlich, wieder zahlreiche Ordnungs- und Ausschlussverfahren eingeleitet wurden oder in Vorbereitung sind. Das führt im Ergebnis zu einer massiven Verunsicherung der Mitglieder und einer Einstellung ihres dringend notwendigen Engagements. 

So begründet dies in wenigen Fällen sein mag, werden diese Verfahren sehr häufig zum eigenen Machterhalt missbraucht. Oft genug haben sich Vorstände dabei selbst der uns feindlich gesonnenen Presse bedient, nur um ihre inneren Widersacher zu diskreditieren. Wir wollen und müssen diese parteischädlichen Mechanismen ein für alle Mal beenden.

Als Anhänger einer grundsätzlich demokratischen und patriotischen Partei fordern wir die Führungspersönlichkeiten unserer Partei bundesweit dazu auf, sich auf unsere Gründungsideale rückzubesinnen:

   • als demokratischer Widerstand unseres Volkes gegen die Gesellschaftsexperimente der letzten Jahrzehnte (Gender Mainstreaming, Multikulturalismus, Erziehungsbeliebigkeit)

   • als demokratischer Widerstand gegen die weitere Aushöhlung der Souveränität und der Identität Deutschlands

   • als Partei, die den Mut zur Wahrheit und zum freien Wort besitzt und sich gegen „political correctness“ stellt

   • als Zusammenschluss ehrlicher und aufrechter Menschen, die sich den deutschen Werten verpflichtet fühlen

   • in Verpflichtung zu Basisdemokratie und Subsidiaritätsprinzip.

Diese Ideale müssen auch weiterhin im Mittelpunkt unseres Handelns stehen, denn wir wollten und müssen anders sein als die Altparteien!

Die Unterzeichner fordern jedes AfD-Mitglied, das diese Erklärung unterstützt, zur Unterschrift auf. Ziel ist ein deutliches Signal an die AfD-Vorstände aller Ebenen zur Einigkeit und die Sammlung aller auf eine echte Alternative zu den bestehenden Parteien ausgerichteten Kräfte innerhalb der AfD. 

Wir widersetzen uns allen Denk- und Sprechverboten innerhalb der Partei und zeigen allen Vorständen die rote Karte, die sich an Machenschaften beteiligen, den Mitgliedern ihr Recht auf das freie Wort und eine eigenständigen Analyse der politischen Zustände zu nehmen.

Es gibt nur eine rote Linie: das Grundgesetz und das Strafgesetzbuch.

Stuttgart, 28.10.2018

Dr. Christina Baum, MdL BW

Hans Peter Stauch, MdL BW

Emil Sänze, MdL BW

Stefan Räpple, MdL BW

Rainer Podeswa, MdL BW

Carola Wolle, MdL BW

Rüdiger Klos, MdL BW

Dr. Heiner Merz, MdL BW

Dr. Bernd Grimmer, MdL BW

Thomas Axel Palka, MdL BW

Hansjörg Müller, MdB BY

Thomas Gruber, BW

Dubravko Mandic, BW

Christiane Christen, RLP

Wolfgang Linke, NRW

Günter Geng, BW

Benjamin Nolte, BY

Corinna Herold, MdL TH

Jens Ahnemüller, MdL RLP

Dorothe Merlot, BY

Steffen Kubitzki, BB

Kilian Steinmann, BWJA..

Linda Amon, BY

Gabriele Bublies-Leifert, MdL, RLP

Thomas Rudy, MdL, TH

Rüdiger Imgart, BY

Claus Wagner, BW

Markus Falkenberg, BW

Günter Felder, BY

Heinz Imbacher, BY

Nico Marschall, BY

Julian-Chris Vögele, BW

Maximilian Meurer, RLP

Carsten Härle, HE

Joachim Gerlach, NRW

Christin Schellhase, HH

Georg Hock, BY

Reimond Hoffmann, BW

Meeli Wagner, BW

Tom Braun, BY

Uta Nürnberger, SA

Michaela Noack, BW

Heiko Noack, BW

Janin Klatt-Eberle, SA

Sven Bogenreiter, BW

Michaela Rast, BY

Heinz Zabel, BW

Helge Zabel, BW

Markus Himming, BW

Dieter Herrmann, BW

Michael Michelfelder, BW

Viktor Laub, BW

Sven Linzen, NRW

Thomas Kinzinger, BW

Volker Dübbers, BW

Bernd Kirst, BW

Alfred Bamberger, BW

Andreas Wild, MdA Berlin

Nicolas Seifert, Berlin

Hans-Dieter Utke, BW

Sehr geehrte Damen und Herren,

im nachfolgenden Formular können Sie durch Ihre Eingaben den Stuttgarter Aufruf unterzeichnen.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Nach dem Lesen können Sie das Fenster einfach wieder schließen und das Formular ausfüllen.










Hiermit stimmen Sie zu, dass die folgenden Angaben veröffentlicht werden dürfen:

- Ihr Vor- und Nachname,
- Ihr Bundesland,
- Ihr Mitgliedsstatus sowie Ihr
- Mandat und/oder Amt.

Sollten Sie eine Veröffentlichung ablehnen, so wird Ihre Stimme anonym gewertet und lediglich das Bundesland angegeben (z. B.: Anonym, BY)



  
1219
Unterzeichner
3
davon MdB
20
davon MdL
2
davon MdA

Über 1000 Unterzeichner in nicht mal einer Woche!

Vielen Dank an alle, die unterschrieben haben!

Diese Resonanz erfreut uns sehr.
Anscheinend haben jedoch auch einige Personen den Stuttgarter Aufruf missverstanden. Deshalb nachfolgend noch einmal ein paar klärende Worte.

Unseren Aufruf haben wir in Anlehnung an eine ähnliche Formulierung von Herrn Gauland mit dem Satz beendet: „Es gibt nur eine rote Linie: das Grundgesetz und das Strafgesetzbuch“.

Es freut uns sehr, dass die Parteispitze heute bei der Pressekonferenz unsere Sicht der Dinge bestätigt hat.

Dagegen ist die vom LaVo BaWü geäußerte eigenwillige Interpretation, wir würden das Grundsatzprogramm als nicht verbindlich ansehen, schlichtweg falsch.

Das Gegenteil ist der Fall. Wir haben in unserem Aufruf klar gefordert, uns auf unsere Gründungsideale zu besinnen. Der Ausdruck unserer Gründungsideale ist selbstverständlich das Grundsatzprogramm, an dem wir, die Ersteller der Stuttgarter Erklärung, auch engagiert mitgewirkt haben und das wir mit diesem Aufruf verteidigen.

Der Stuttgarter Aufruf steht für innerparteiliche Meinungsfreiheit und erwartet von seinen Mandats- und Funktionsträgern ein öffentliches Einsetzen für die Ziele unseres Programms.

Wer zurückweicht, zeigt Schwäche. Die Mitglieder und unsere Wähler wollen aber selbstbewusste, starke Politiker, Politiker mit Rückgrat.

Wie wichtig dieser Aufruf war, sieht man an den nun bekanntgewordenen Äußerungen des parteiinternen „Gutachters“ zur Verfassungsschutzbeobachtung.

Danach dürfen Begriffe wie Überfremdung, Umvolkung, Umerziehung oder Äußerungen wie „Flüchtlinge sind kriminell“, „Altparteien sind korrupt“ nicht mehr gebraucht werden.

Wir sollen uns der politischen Korrektheit beugen, unsere Ideale und unser Programm aufgeben. Mit anderen Worten, die AfD soll werden, wie alle anderen Parteien!

Auch dagegen wendet sich unser Aufruf.

Der Paragraph 5 des GG ist einer der wichtigsten Pfeiler einer Demokratie, wenn nicht sogar der Wichtigste.
Geben wir ihn auf, geben wir unsere Demokratie auf. Das lassen wir nicht zu.

Wir sind die einzige Rechtsstaatspartei!
Der Stuttgarter Aufrufs versteht sich als eine Mahnung an die Parteispitze: Zeigt Mut und Geschlossenheit und bleibt auf dem richtigen Weg.

Dr. Wolfgang Dörner, BY; Eugen Ciresa, BW; Roland Müller, RP; Hansjörg Schrade, BW; Tobias Wagner, BW; Norbert Walter, BW; Martin Schaefer, NW; Claus-Peter Tabellion, RP; Wolfgang Sidamgrotzki, BY; Dieter Heider, BE; Franz Wiesholler, BY; Michael Dihlmann, BW; Knut Weißenrieder, BW; Svato Jezek, BW; Jochen Lobstedt, BW; Peter Haag, BW; Peter Hardtke, NI; Bernd Fischer, BW; Antonio Notarianni, BW; Alexandra Kriesinger, NI; Hans Hammerschmidt, BW; Markus Elsasser, BW; Stefan Wagener, HH; Klaus Thumma, TH; Torsten Czuppon, TH; Hans-Erich Kraft, BW; Anonym, BY; Sebastian Schenk, BY; Alice Kraft, BW; Thomas Illig, SA; Konstantin Sawin, RP; Thomas Haus, RP; Anonym, BY; Anonym, HH; Markus Bächle, BW; Wolfgaung Fendrich, BW; Agnes Linzen, NW; Frank Gast, BW; Sebastian Maaß, BW; Frank Neufert, SN; Anonym, BW; Josef Siedentopf, BY; Peter Drenske, BB; Jürgen Braun, BW; Björn Hornschu, TH; Birger Grönning, TH; Andreas Stöckert, BB; Bernd Reger, BW; Rüdiger Schmidt, TH; Karl-Heinz Doberneck, BW; Torsten Frank, RP; Tobias Steinhaus, HH; Harald Rinderknecht, BW; Roland Golombeck, SN; Andreas Eggert, BW; Matthias Vogler, BY; Ralf-Udo Rothe, NW; Daniel Krüger, BW; Anonym, BE; Sonja Schaak, NW; Roland Schmiermund, BW; Dipl. Ing. Wolfgang Hanssen, HH; Jan Schmitt, NW; Herr Andreas Ilof, NI; Dagmar Poethmann, NW; Dirk Großheim, NW; Steffen Hanske, BW; Werner Sembowski, NW; Anette Gabriel, RP; Cornelia Gärtner; Bärbel Schröter, BY; Bernd Schreyner, NW; Anonym, BW; Lutz-Ulrich Werner, BW; Viktor Laub, BW; Anonym, BB; Ralf H. Hoffmann-Odermatt, BW; Ingrid Stern, BW; Ulrich Kochan, NI; Anonym, BW; Edgar Baumeister, BW; Heike Themel, BY; Ulrich Baute, NW; Torben Schwarz, BW; Arno Arndt, HH; Gunnar Dietz, BW; Anja Arndt, HH; Rainer Rösl, BW; Klaus-Peter Sperling, NI; Hans Werner Link, BW; Anonym, NW; Klaus-Peter Diehl, NW; Matthias Funk, TH; Peter Schultheiß, BW; Philipp Pannwitz, ST; Sabine Capers, RP; Edward Franiel, BW; Thomas Lutz, BW; Anonym, BW; Annerose Reger, BW; Ferdinand Kaufmann, BW; Leon Stockmann, BW; Oliver Däuber, BW; Jörg-Michael Klein, RP; Dr. Christian Petersen, BY; Thomas Veigel, BW; Roland Ulbrich, SN; Franziska Gminder, MdB, BW; Harald Gassner, BW; Ingolf Lenski, BW; Karin Fine, NRW; Philipp Thein, HH; Harald Noth, BW; Petra Susanne Lajdych, BB; Herbert Busch, HE; Steven Hellmuth, SN; Thomas Golbing, SN; Eva Didrichsons, BY; Anonym, NI; Klaus Blex, NW; Ingolf Aschenbrenner, HE; Joachim Mader, HE; Norbert Mayer, SN; Ines Eckhold, NW; Markus Böck, BY; Andreas Mansky, RP; Martin Löhlein, BY; Johann Humbs, BY; Anonym, NI; Alicia Merkel, BW; Marion Heinemann, BW; Marion Pliatskas, NW; Thomas Michael Schmidt, BW; Erika Eberwein, BW; Bernd Beyer, HE; Stefan Pohl, NRW; Anonym, BW; Carsten Liebelt, BY; Lore Hocker, BW; Mario Steffin, NRW; Michael Dzierzewski, BE; Ralf Maxein, NW; Franz Bettinger, SL; Oliver Toedter, NI; Manfred Wagner, BY; Harald Bogner, BW; Monika Böger, BB; Yvonne Seitz, HE; Anonym, BW; Ingrid Steidler, BW; Norbert Nolze, TH; Herbert Karl, BW; Andre Berg, BB; Gerd Maier, KA; Helmut Hedrich, NI; Axel Krause, NRW; Stefan Pirzer, BY; Alfred Bamberger, BW; Joachim Wald, BW; Anonym, BW; Anonym, BY; Mario Hompes, RP; Jens Hammen, TH; Anonym, BW; Christian Demmel, BY; Anonym, HE; Anonym, HH; Christine Kirchhoff, HE; Hubert Krebs, BY; Ines Zienecker, BW; Karl Scheidt, RP; Rolf Rasch, NRW; Peter Haaß, NRW; Carola Pflug, BE; Jürgen Kieninger, BW; Thomas Seidl, BY; Marcel Wenzel, NRW; Oliver Herrmann, BW; Oliver Mössinger, BW; Anonym, RP; Heike Born, NRW; Anonym, BW; Georgi Tscharaktschiew, SN; Jutta Gläsing-Schley, SH; Karsten Ebert, NRW; Thomas Richter, BW; Ute Martinez, BW; Alexander Markow, BY; Michael Thiermann, NI; Matrina Kiehnle, BW; Daniel Jones, BW; Wolfgang Dankwarth, BW; Dieter Gröschl, BW; Frank Weber, NI; Anonym, BY; Balthasar Schmidt, BW; Alexander Popov, NW; Joachim Engler-Podgorski, BW; Anonym, BW; Dr. Carla Herbst, BW; Dr. Giselher Dombach, NI; Miguel Venegas, HH; Kay Rittweg, BW; Helena Winkler, BW; Rolf Zims, BY; Detlef Klatt, SN; Adrian Strauss, BW; Jan Gütinger, BW; Hans-Otto Dinse, NW; Brigitte Dinse, NW; Anonym, BW; Anonym, BW; Dennis Wamhoff, SH; Anita Hagenlocher, BW; Wolfgang Lusch, BW; Robert Schregle, BY; Lothar Bischoff, SL; Christian Schymik, BW; Marko Kern, BW; Anonym, BW; Dr. OH Wilhelms, BW; Richard Krauss, RP; Wolfgang Oser, BW; Dirk Huege, NI; Alexander Kühnle, BW; Burkhard Muth, NW; Pater Hubertus Paul Groppe, NW; Dr. Edward von Schlesinger, NW; Jörg Hobner, NI; Stephan Kraemer, NI; Wolfgang Hirschberger, BW; Claudia Hoffmann–Bamberger, BW; Marcus Stegmann, BW; Anonym, BB; Frank Plonus, BW; Anonym, BW; Anonym, BY; Silvio Wolf, BB; Anonym, BW; Christoph Scheinert, BW; Hans-Joachim Schilly, BE; Dominik Buchmann, SN; Anonym, BE; Andreas Ksionsek, BW; Sven Freitag, HH; Rainer Monz, BW; Hans-Peter Koehler, RP; Michael Roller, BW; Anonym, NI; Joachim Dürre, BW; Dietmar Heise, TH; Daniel Kemmerich, RP; Dr. Hans-Jürgen Wünschel, RP; Prof. Ralph Weber, MdL MV; Karin Beyer, HE; Rüdiger Schmitt, TH; Mario Kuhn, RP; Andrea Haertel, BW; Artur-Felix Lukhaup, BW; Harald Ganser, BW; Anonym, HH; Margit Pfriender, BY; Walter Schroeder, BW; Markus Weber, BW; Barbara Brenner-Rothe, NW; Stefan Goletz, BW; Ralf Wetzel, BW; Rita König-Cramer, BY; Lars Günther, BB; Marco Näger, BW; Christiane Meindl, BW; Anonym, NW; Gerd Beyersdörfer, RP; Andreas Knopp, NI; Pierre Kübler, BE; Daniel Rauh, BY; Gero Meier, BW; Ernst Dost, SH; Prof.Dr. Hans Haußmann, BW; Andreas Härtel, BW; Marcel Wolle, BW; Cornelia Schultze, BB; Johannes Rausch, BW; Hans-Jörg Voigt, TH; Wolf-Dieter Jacobi, BY; Anonym, BW; Anonym, BW; Anonym, BW; Christian Kohler, BW; Christian Klingen, MdL BY; Gerhard Schmidt, NW; Karl-Heinz Geiger, BW; Andreas Dehner, BW; Rozalia-Veronica Hoffmann BW; Hans-Joachim Röder, RP; Peter Makaric, BW; Peter A. Gebhardt, BY; Kornelia Bausenhart, BW; Rainer Kämpf, BB; Wilhelm Neve, NW; Anonym, BW; Rainer Heinemann, BW; Dr. Helmut Waniczek, NW; Torsten Trepte, SN; Rosemarie Evers, NW; Hartmut Steinke, NI; Klaus-Rudolf Krestel, BY; Hjalmar Kreutzer, BB; Dieter Bischofberger, RP; Carmen Grunwald, BY; Constantine Herzberg, BE; Franz-Josef Krämer, BW; Michael Evers, NW; Andrea Würdemann, BE; Helmut Himming, BW; Hannelore Neumann, BB; Ralf Pantzlaff, BY; Anonym, NW; Bernd Claus, NW; Silvia Sandhöfer, TH; Anonym, BW; Matthias Tönsmann, RP; Hans Walch, BW; Felix Teichner, BB; Marc Brünjes, RP; Anonym, NW; Gabriele Köhler, BB; Hans-Uwe Schubert, TH; Rainer Jacob, BE; Ulrike Mangold, BW; Lothar Schmidt, BW; Stefan Kretschmer, BE; Oliver Mitte, RP; Max Kaufmann, BW; Anonym, HH; Jörg Stoltenberg, SH; Anton Mager, BY; Klaus-Dieter Rose, NW; Anonym, BW; Gerald Schiebold, BW; Carsten Tischendorf, TH; Nadja Stafl, BY; Heinz Baur, BY; Hansdieter Schäfer, HE; Eiko Behrens, ST; Holm Suffa, TH; Rainer Nehls, NW; Uwe Sauer, BY; Stefan Hahn, HE; Sören Neubert, NW; Axel Haake, TH; Anonym, RP; Anonym, HE; Anonym, BY; Bernd Loose, MV; Frank Walther, TH; Martin Steyer, HE; Jonas Entzminger, RP; Helmut Kohler, BW; Ulrich Voigt, ST; Jens Wolkewitz, NW; Tobias Müller, SN; Manfred Gantert, BW; Rainer Hermes, TH; Reiner Gies, RP; Dominik Lorson, SL; Dietmar Burow, RP; Olaf Kratzke, NW; Dr.Dr. Jochen Kirschbaum, NW; Anonym, MV; Paul Traxl, BY; Werner Sauer, BW; Hans-Jürgen Bergelt, NW; Aerke Bergelt, NW; Anonym, RP; Anonym, BW; Andreas Teuber, RP; Franz Fröhlich, BW; Bernd Rombach, BW; Roland Zeddies, BY; Viktor Kasper, NI; Volker Braun, BW; Anonym, BY; Ingrid Benedikt, NI; Jochen Afheldt, BW; Anonym, HE; Thomas König, TH; Peter Friedrich, BW; Jutta Flores-Garcia, BY; Michael Schuster, BB; Dr. Uwe Rast, BY; Anni Benedikt, BY; Anonym, NI; Dieter Leinhos, NI; Martina Alsfasser, BY; Brigitte Busch, BW; Anonym, NW; Klaus Tillmans, RP; Monika Ahrensfeld, NI; Anonym MdA, BE; Oliver Hermann, BW; Karl Friedrich, HE; André Sokola, RP; Christian Seidel, BW; Boris Brakebusch, BB; Dr. Christoph Maaß, BW; Rolf Weichert, BW; Ursula Reinhart, BW; Dr. René Hinz, BB; Thomas Heise, SH; Anonym, BY; Florian Schonauer, MV; Bernd-Udo von Socha Borzestowski, BY; Martin Grewe, NW; Anonym, NW; Klaus Fuchs, BW; Annette Simon, TH; Gerhard Hain, HE; Anonym, BE; Anonym, BE; Anonym, HE; Thomas Fuegner, BY; Silvio Jährling, ST; Ortlinde Einenkel, BW; Ulrich Sterra, RP; Anonym, BE; Bernd Moll, TH; Lukas Huber, BW; Gerhard Vierfuß, NI; Patrick Knoblich, BW; Wolfgang Nabers, BY; Mario Trepte, BW; Ferdinand Fornoff, NW; Eberhardt Breitling, BW; Klaus Krüger NW; Angelika Fornoff, NW; Ernst Rosner, BY; Christian Dahlmann, NW; Marc Prager, BW; Jürgen Ruef-Zaiss, BW; Katrin Gallus, SH; Norbert Krüger, SH; Elke Krüger, SH; Linda Krüger, SH; Bert Obereiner, MdL MV; Dr. Peter Bossow, MV; Dieter Krieger, BW; Dieter Leusch, BY; Anonym, BW; Reno Schmidt, BY; Karsten Mittner, TH; Anonym, BE; Andreas Hulsmann, NW; Thomas Donner, BW; Michael Hubbert, NW; Anonym, SN; Anonym, BW; Regina Linhardt, BW; Thomas Pietsch, HE; Walter Drechsler, BY; Rabea Shahini, NW; Gerda Siedentopf, BY; Martin Utz, BY; Andreas Teuber, RP; Ronald Heuer, SH; Ute Waltz, TH; Thomas Hoffmann, SL; Sebastian Sammeck, HH; Reinhard Freund, BY; Stefan Eck, BY; Andreas Felske, SN; Anonym, BY; Anonym, MV; Uwe Schubert, ST; Anonym, MV; Michael Telkemeyer, SN; Uwe Lippmann, SN; Karin Föllmer, NI; Anonym, HH; Armin Weiske, SN; Dr. Hans Weigl, BY; Norbert Walter, BW; Anonym, SN; Ina Buchmann, BW; Steffen Burkhardt, TH; Heike Ulbrich, SN; Wolfgang Pflaum, BY; Anonym, BW; Frank Stridde, RP; Hans-Günter Bellmann, TH; Anonym, NI; Dirk Luge, TH; Olaf Heuschkel, BW; Joachim Schreiber, RP; Stefan Riedel, BY; Anonym, BY; Rene Kruschewski, MV; Dieter Lutz, BY; Andreas Henschler, BW; Gottfried Kotulla, BW; Reinhard Mixl, BY; Uwe Metzner, MV; Harry Kubsch, SN; Markus Gratz, BW; Joachim Kubny, RP; Hans Reichl, BY; Gerhard Jorga, NW; Andreas Winhart, BY; Harry Heck, TH; Hans Förster, HE; Georg Reulen, NW; Rainer Rosenberg, ST; Frieder Bilger, BW; Karel Marel, HE; Reiner Höpfner, BY; Anonym, HE; Viola Busch, BW; Bernd Irmscher, BY; Detlef Potten-Quade, RP; Boris Huebner, SL; Ludwig Reichl, BY; Cornelia Marel, HE; Andrea Klingen, BY; Eiko Behrens, ST; Uwe Fiedler, MV; Susanne Reichl, BY; Achim Witzenleiter, BW; Heinz Schäfer, NW; Kurt Gloos, HE; Jürgen Mende, NI; Walter Ott, RP; Danny Junge, BB; Robert Bauer, BW; Christian Bauer, BW; Wolfgang Karwei, NW; Anonym, BW; Agnes Silberhorn, BW; Tanja Elschner, NW; Axel Silberhorn, BW; Bernd Demasius, SH; Anonym, BE; Falk-Gert Pasemann, SN; Ulrich Herbst, BW; Simon Andresen, SH; Damian Knappik, BW; Ramon Baubel, TH; Roland Krüger, NW; Hermann Gruber, BY; Kay Browatzki, SH; Jan Petersen-Brendel, SH; Rudolf Fischer, BY; Mario Payer, TH; Volker Nothing, BB; Stefan Gruber, BW; Torsten Klemmer, SN; Karl Bormann, HE; Arno Niederastroth, NW; Peter Zimmermann, BW; Anonym, HE; Roland Deboy, BY; Hans-Günter Hauptmann, SN; Torsten Stange, TH; Peter Hocker, BW; Jeanette Ihme, SL; Gilda Kuhr-Wamhoff, MV; Klaus Müller, BW; Volker Siepen, NW; Anonym, NW; Jürgen Mannal, BW; Eduard Hahn, SN; Vincenzi Bolognini, NI; Anonym, SL; Anonym, BY; Anonym, TH; Roland Ballweg, BW; Beate Härig-Dickersbach, RP; Hubert Braig, BW; Margit Müller, BY; Bernhard Hügel, BW; Anonym, BW; Angela Miehlnickel, HE; Dr. Wolfgang Maison, BY; Klaus Uhrig, BW; Anonym, HE; Ulrich Dahm, SH; Anke Dahm, SH; Michael Hörmann, BY; Joachim Walter, SL; Anonym, BE; Michael Gürlebeck, BY; Heinz Brochonski, SH; Axel Fröscher, NW; Paul-Gerhard Sahling, SH; Matthias Höing, NW; Gerd Spang, BW; Olivia Friedemann, TH; Anonym, BY; Sven Friedemann, TH; Anonym, NI; Ferdinand Fornoff, NW; Friedbert Müller, BB; Andreas Wiest, BW; Anonym, BE; Karl Genitheim, BY; Holger Flachs, TH; Ralf Brick, BW; Joachim Dürre, BW; Rolf Jonigk, SH; Helmut Hickl, RP; Andreas Menge, NW; Renate Hahn, RP; Anonym, TH; Anonym, NI; Andrea Siewert, BE; Rainer Tetsch, BE; Anonym, HE; Georg Jelinek, BY; Marco Sommer, BW; Anonym, HE; Dieter Vogt, SN; Sascha Hollinger, SL; Georg Schmidt, BW; Anonym, BW; Rainer Hermes, TH; Stefan Müller, BW; Anonym, NW; Ralf Klocke, NW; Adelheid Schuster, BW; Nicoleta Klocke, NW; Stefan Broughman, NI; Tobias Stober, NI; Achim Exner, SN; Peter Hammerschmidt, BW; Lydia Walz, RP; Anonym, SN; Christina Krajczok, NW; Ingrid Sacher, BY; Gunar Borinsky, SN; Stephanie Förster, BW; Thorsten Uhrbrock, SH; Joachim Fuß, NW; Prof.Dr. Anton Härle, BW; Anonym, NW; Dietmar Heise, TH; Michael Maseratis, NW; Sabine Kiefer, BW; Vanessa Justus, BW; Thomas Kröber, BW; Anonym, BW; Dietmar Schöneberg, NW; Anonym, SN; Christa Stein, NW; Claudia Beck, BW; Björn Heldmann, HE; Herbert Witt, BY; Claudius Köhler, BW; Philipp Sitek, BY; Dietrich Doenitz, BY; Eduard Klassen, BW; Andreas Kumpfmüller, BY; Anonym, BW; Gerda Noack, NW; Thomas Taubenauer, HE; Peter Koch, BW; Anonym, BW; Andreas Lojewski, NW; Udo Schubert, BW; Taras Maygutiak, BW; Dennis Dinter, NW; Anonym, SH; Stefan Klass, NW; Dr. Joachim Schmidt, BW; Brigitte Fischbacher, BY; Heidrun Neufert, SN; Roland Harms, NI; Thomas Mücke, BY; Gernot Bergmann. BB; Dr. Jürgen Spielhofen, BY; Patricia Gras, NI; Jan Andresen, BY; Anonym, BW; Anonym, BY; Anonym, BW; Peter Bauer, HE; Horst Busshart, BW; Anonym, NW; Bernhard Wedlich, SN; Mathias Schumann, RP; Anonym, NW; Jürgen Wambera, MV; Rüdiger Herdin, TH; Anonym, NW; Manfred Schiller, BY; Simon Niederleig, BW; Frank Paarmann, TH; Anonym, TH; Anonym, BW; Martin Schäfer, NW; Elisabeth Groß, BW; Stefan Mládek, SN; Anonym, TH; Matthias Graf, TH; Armin Vollmer, RP; Thomas Gamer, BW; Thomas Wagenseil, BY; Tobias Teich, BY; Oliver Schille, BY; Roman Golombek, SN; Sascha Haubenschild, TH; Marek Erfurth, TH; Andrea Kiemele, BW; Günter Staimer, BW; Patrick Gentner, BW; Lothar Wacker, BW; Joachim Hofmann, BW; Heinrich Leucht, BW; Heinz Keller, BW; Joachim Schnerrer, SN; Bernd Müller, BW; Werner Schmid, BW; Anonym, BW; Ralf Brell, BW; Ulrike Spielhofen, BY; Werner Zoerner, NW; Jean-Pascal Hohm, BB; Hans Baureis, BY; Dirk Lerche, MV; Robert Schubert, TH; Richard Koch, BW; Hans Schöpper, BW; Dr. Christian Blex MdL, NW; Marianne Kümmel, HE; Gisela Jung, BW; Bernhard Zimniok, BY; Bernd Schmidt, BB; Max-Herrmann Figiel, BW; Anonym, MV; Anonym, BW; Eberhard Koch, BW; Sergey Strijko, NI; Anonym, BW; Lutz Urbanczyk-Bosse, BE; Lorenz Faigle, BW; Manfred Wehder, BW; Annelie Schnitzer, SN; Reinhold Seifert, SN; Frank Singer, BY; Anonym, BW; Rita Räpple, BW; Tristan Rapp, HE; Bernhard Schwarz, BW; Mark Dürr, BW; Anonym, TH; Dirk Streudel, NW; Egon Russ, BY; Anonym, BW; Anonym, NI; Dr. Markus Gans, BY; Anonym, BY; Bruno Fuchert, BY; Herbert Görgens, BY; Erwin Vossler, BW; Claus Drechsel, TH; Guido Geier, BW; Gerd Heitzer, BY; Werner Sauer, BW; Anonym, BW; Falk Chenaux, BW; Markus Uetz, BW; Anonym, BW; Peter Rösch, BW; Matthias Fischer, BW; Christoph Henke, SN; Anonym, BW; Volker Doerflinger, BW; Peter Wolflast, HH; Gordon Stotz, BW; Manfred Wielk, BW; Emil Pöltl, BW; Markus Cimander, NW; Walter Früh, BW; Volker Hitzler, BW; Ursula von Koch, BY; Ralf Heßler, SN; Robin Gollinger, BW; Elena Roon, BY; Klaus Meißner, BW; Barbara Lipp-Dietrich, BW; Michael Hörmann, BY; Günter Zemella, BW; Horst Dickersbach, RP; Manfred Körner, BW; Franz Laibling, BW; Anonym, BW; Dirk Schmitz, BW; Anonym, BW; Lutz Werner, BW; Dr. Gerhard Femppel, BW; Denis Häußer, TH; Josef Schachter, BW; Daniel Hock, NW; Anonym, RP; Hans-Joachim Klein, SL; Dr. Roland Mackert, BW; Barbara Wilburger, BY; Caroline Wiggins, BY; Jochen Afheldt, BW; Anonym, HE; Anonym, BB; Johann Wesselak, BY; Hans-Günther Koch, HE; Erhard Kaiser, XY; Bernhard Schroeter, BW; Hans Blechschmidt, BY; Anonym, TH; Michael Ruch, BW; Ramona Erff, RP; Bernd Moll, TH; Andreas Sattler, BW; Anonym, BW; Anonym, RP; Anonym, BY; Christian Bauer, BW; Anonym, BW; Franz Xaver Bergmüller, BY; Dirk Böger, NI; Roman Golombek, SN; Jasmin Sabit, NI; Norbert Schmidt, RP; Anke Petrick, BW; Gerhart Lindner, BY; Constanze Beuter, ST; Gerolf Fritsche, HE; Anonym, NI; Anonym, BY; Anonym, ST; Lars Steinke, NI; Bettina Airaksinen, NI; Roswitha Sion, RP; Detlef Damm, NW; Helmut Strecker, TH; Rolf Rasch, NW; Regor Neumann, HE; Erhard Kaiser, SN; Otto Fehrenbach, RP; Ilsemarie Lorenz, NI; Artur Gilbert, HE; Klaus Holl, BW; Bernhard Koob, RP; Martin Vath, BW; Anonym, HE; Markus Mattmüller, BW; Michael Fuhr, RP; Konstantin Sawin, RP; Anonym, RP; Anonym, BE; Lina Kohler, BW; Hartwig Hennig, BW; Dietmar Heise, TH; Dieter Otto, BE; Tim Friedrich, RP; Jürgen Walter, NW; Corinna Schenz, BY; Dr. Alexander Schiedewitz, NI; Burkhard Oelze, BE; Jörg Bartholomäus, TH; Tobias Heller, SN; Angela Heumann, NW; Michael Brück, NW; Gottfried Lange, SN; Ingrid Lange, SN; Frank Demmig, RP; Elvira Fiebig, NW; Anonym, BW; Brigitte Zylka, BW; Ina Raabe, NI; Anonym, BB; Eveline Kühn, BW; Gunnar Dietz, BW; Manfred Netz, BY; Udo Walter, BW; Reinhard Albrecht, NI; Peter Rösch, BW; Benjamin Scharf, HH; Heinrich Blezinger, BW; Anonym, BY; Thomas Deutscher, BY; Anonym, BE; Anonym, BY; Paul Hausser, BB; Robert Schulze, BY; Sabhina Schultes-Schuster, BW; Anonym, SL; Jens Kühn, SN; Thomas Mahler, SN; Brigitte Gerjets, NI; Anonym, BY; Rüdiger Zimmer, NW; Klaus Freigassner, BW; Daniel Buckl, BW; Bruno Winkendick, BY; Norbert Lautner, NI; Inka Länger, BB; Rainer Tetsch, BE; Wilhelm Dewald, BW; Werner Schneider, RP; Christina Limmer, SN; Rainer Eherer, RP; Dr. Walter Kirchgessner, BW; Helga Schiwek, BW; Dr. Robert Schewes, RP; Ernst Dost, HH; Achim Nieder, NI; Uwe Lay, BY; Steffen Reck, SN; Michael Rutkowski, BY; Rudi Deufel, BW; Werner Linn, RP; BW; Nadine Beyer, SH; Doris Amann, RP; Thomas Titel, BW; Joachim Gschwind, RP; Petra Brughmann, NI; Fred Arendt, NW; Rainer Wild, BW; Hans Walch, BW; Melanie Hüttner, BW; Roland Buckl, BW; Bernd Venjakob, NW; Soeren Czekalla, NW; Anonym, BY; Kerstin Berger, TH; Hans-Peter Berger, TH; Anonym, RP; Anonym, RP; Daniel Freiherr von Lützow, BB; Anonym, HE; Hans Schwarz, BY; Alfred Krause, TH; Wolfgang Meyer, RP; Herbert Duch, BW; Alexander Jessl, RP; Birgit Ernst, SH; Thomas Kohlmeyer, NI; Anonym, SL; Elke Wachowiak, TH; Heidi Niebergall, BY; Christa Wallau, RP; Rudolf Walter, BY; Anonym, BY; Undine Münke-Stöckert, BB; Sebastian Faber, BY; Anonym, BY; Peter Reinhardt, RP; Wolfgang Gruber, BY; Sibylle Schol, BW; Dr. Ekart Schaarschmidt, BW; Dr. Edda Bauer, BW; Steffen Kühne, BW; Eric Sohns, BW; Jonathan Hahn, BY; Axel Radecke, NRW; Dieter Leusch, BY; Anonym, BY; Karl-Heinz Pawelzik, NW; Hannelore Pawelzik; Raphael Benner, BW; Erich Rott, BY; Anna-Lena Schuster, BW; Anonym, BW; Herbert Müller, BY; Olga Gilbert, Bayern; Wolfgang Spies, BY; Bettina Winter, SN; Christoph Siegler, NW; Anonym, NI; Dietter Glatting, BW; Dennis Lechner, BY; Anonym, BY; Rüdiger Pamme, NW; Marco Pensel, BY; Rainer K. Kämpf, BB; Ralf Weichelt, BY; Thomas Arend, HE; Rainer Engelhardt, BE; Anonym, BY; Andreas Lojewski, NW; Adrian Lutz, NW; Dirk Hensel, SN; Sylvia Delling, BW; Gunnar Brosch, NW; Silvia Felder, BY; Heinz Widmann, BW; Anonym, BY; MdL Ralf Stadler, BY; Anonym, BE; Matthias Bock, SH; Frank Steller, NI; Moritz Guth, SL; Ines Gemeinert, SN; Ralph Flügel, BY; Martin Raurtenberg, HE; Anonym, SN; Anonym, BY; Hagen H. Hartmann, BY; Karin Stöttner-Lüdtke, BY; Dr. Gerolf Tittel, BY; Peter Conrad, BY; Stefan Ginder, HE; Anonym, BY; Siegfried, Plewka, BW; Erich Wolf, BW; Reinhard Etzodtt, TH; Bettina Etzodt, TH; Bastian Treuheit, BY; Anonym, BY; Kurt Hellinger, BW; Anonym, TH; Alois Grohganz, BY; Anonym, BY; Wulf Alsen, TH; Dieter Görnertt, BY; Anonym, BW; Carmen Bennick, RP; Anonym, BY; Anonym, BY; Anonym, BW; Anonym, BY; Claudia Zeiler; BY;Peter Reinhart, RP; Christtina Eschenlohr, BY; Pascal Reinhard, TH; Timo Scheffler, BY; Alois Grohganz, BY; Anonym, BY; Christian Hansch, TH; Heike Büchner, TH; Dirk Hohensohn, BY; Matthias Hirschbichler, HE; Matthias Lehmann, RP; Anonym, NW; Arno Wilhelm, RP; Katja Steinmeier, NW; Jürgen Matthes, SN; Andreas Meißner, BY; Anonym, MV; Anonym, BW; Barbara Anke, BW; Julius Schreiner, BW; Hans Walch, BW; Jürgen Kühn, BW; Dr. Peter Witerzens, BY; Almut Wielpütz, NW; Kai Lehmann, BW; Michael Richard, BW; Heinz Becker, NW; Anonym, BY; Karl-Heinz Faisst, BW; Olga Gilbert, HE; Hans-Jürgen Zemke, BY; Stephan Reuken, MV; Dieter Gubert, SN; Gerd Winter, SN; Dr. Rosita Linke, BW; Matthias Hübner, HE; Anonym, RP; Jörg Rudolph, NW; Horst Niehues, BW; Anonym, HE; Anonym, BW; Dr. Eduard Hobst, BY; Sandra Hessel, NW; Silvia Schneider, NW; Rico Fuchs, HE; Monika Meißner, BY; Anomyn, SH; Ines Luge, TH; Werner Linn, RP; Michael Heyde, SN; Ulrich Lehmann, NW; Thomas Schwan, BY; Dr. Rosita Linke, BW; Gerd Winter, SN; Bernd Pohl, NW; Joachim Wenzel, RP; Johann Kaiser, BY; Hans-Jürgen Wünschel, RP; Rainer Behninger, BY; Anonym, HE; Konrad Hallabrin, BW; Anonym, NW; Anonym, ST; Anonym, NI; Anonym, BW; Ingrid Cook, NI; Anonym, HE; Joachim Mischkewitz, ST; Anonym, BY; Ute Fugmann, SN; Werner Schweitzer, RP; Harald Buhr, MV; Norbert Gerth, HE; Harald Heermann, NW; Uwe Henkel, BY; Anonym, HE; Anonym, HE; Jan Frittsche, SN; Dietmar Huff, BY; Ingo Rentsch, RP; Ernst Kirschmann, NW; Anonym, BY; Anonym, BW; Pascal Reinhardt, TH; Henryk Stöckl, HE; Anonym, NI; Richard Jost, NW; Joachim Haupt, BB; Claus Cornehl, SH; Mario Lehmann MdL, ST; Claus Stahleisen; Anonym, NW; Anonym, TH; Dr. Wolfgang Rauch, BY; Michael Hasse, NW; Rainer Zwosta, BW; Anonym, BW; Bernd Merz, BY; Anonym, BW; Holger Winterstein, TH; Anonym, BY; Patrick Pana, HE; Friedhelm Beltz, HE; Alrik Bräuning, BE; Anonym, BW; Daniel Wald MdL, ST; Heiko Fester, BY; Dieter Schwarzenberger, BW; Karl Goedel, BW; Frank Smrcek, BB; Anonym, BY; Anonym, NI; Alexander Drabkin, HE; Siegfried Pahlke, BW; Anonym, HE; Oliver Reidenbach, BW; Jürgen Kaiser, HE; Edda Bauer, BW; Dr. Manfred Otto, NI; Iris Leibbrand, HE; Thomas Noack, BE; Michael Milthaler, BB; Christoph Lebek, BB;  Gabi Hohmann, NW;

Sicher ist Ihnen aufgefallen, dass es auch anonyme Unterzeichner gibt. Die kompletten Daten der anonymen Unterzeichner liegen uns vor. Wir respektieren den Wunsch, dass Personen namentlich nicht genannt werden möchten. Die genannten Gründe dafür sind sehr bedenklich. Es kann nicht sein, dass in unserer Partei mit dem „Mut zur Wahrheit“ Mitglieder aus Angst vor Angriffen aus den eigenen Reihen lieber anonym bleiben wollen.

Dies bestätigt uns, dass der Stuttgarter Aufruf bitter nötig war und ist.

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.
Zur Datenschutzerklärung Ja, ich stimme der Verwendung von Cookies zu! Nein, ich stimme der Verwendung von Cookies nicht zu!